Kurzchronik der Raketenabteilung 8 (RA-8)

03.-29.12.1962Aufstellung der selbständigen Artillerieabteilung-8 (sAA-8) Brück
1963 Neuer Standort in Stern-Buchholz (Schwerin)
07.11.1964 erstmalige Teilnahme an einer Militärparade
21.10.1964 erster Start einer Rakete "Luna" auf dem Schießplatz Nochten
30.11.1964 Verlegung nach Goldberg
1964 Besuch des 1. Sekretärs der Bezirksleitung Schwerin Bernhard Quandt
1967 Truppenübung "Schneesturm"
05.10.1967 Umbenennung in Raketenabteilung-8
20.01.1968 Besuch des Sekretärs des Zentralrates der FDJ Egon Krenz
1968 Teilnahme an einer Militärparade in Berlin
Nov. 1968 Einführung des Raketensystems 9K52 "Luna-M"
1969 erster Start einer Rakete "Luna-M"
1969 Truppenübung "Oder-Neiße 69"
1970 Truppenübungen "Orkan" und "Kristall"
1974 Truppenübung "Zyklon"
1979 Einsatz im Kampf gegen die Wetterunbilden
1980 Teilnahme an der Feldparade während des Manövers "Waffenbrüderschaft 80"
1981 Truppenübung "Orkan 80"
1981 Truppenübung "Sewer 83"
01.03.1983 Verleihung des Ehrennamens "Hermann Schuldt"
29.03.1988 letzter Start einer Rakete "Luna-M"