Kurzchronik der Raketenabteilung 20

01.11.1974 Aufstellung der Raketenabteilung
Sept. 1976 erste Truppenübung mit Gefechtsstart
1977 Doppelstart in Nochten (LUNA)
1978 1. Mobilmachungsübung ANTENNENMAST-78 mit Teilnahme Stab RA-20
1978 Beginn der Patenschaft mit der LPG Wichmannsdorf
Nov. 1978 Umrüstung auf LUNA-M
20.10.1980 erster Start einer LUNA-M bei Stechow (TÜP Klietz)
08.04.1984 letzter Start einer Rakete durch RA-20 bei Stechow
1984 Ausfall der Mobilmachungsübung wegen Maul- und Klauenseuche
12.09.1986 erster Start einer LUNA-M bei Bismarck (TÜP Jägerbrück)
1987 Raketenunfall mit zwei Verletzten
1988 Eisenbahnunglück mit 2 tödlich Verunglückten
20.04.1989 letzter Start einer Rakete
1990 Auflösung RA-20