Kurzchronik der Raketenabteilung-1

01.02.1963Aufstellung der selbständigen Artillerieabteilung-1 (sAA-1)
07.02.1964Verleihung der Truppenfahne
21.10.19641. Start einer LUNA mit Note "Sehr Gut"
07.10.1967Umbenennung in Raketenabteilung-1
1967 Verlegung von Brück nach Groß Behnitz
1968 Einführung der Startrampe 9P113 mit der Rakete LUNA-M (FROG-7)
1973 1. Start einer LUNA-M
21.06.1984Lehrvorführung vor dem Politbüro des ZK der SED
Thema "Vergleich der Raketenkomplexe 9K52 und 9K79"
24.10.1984Verleihung des Traditionsnamens "Rudi Arndt"
31.03.1989letzter Start einer Rakete LUNA-M
15.01.1990Auflösung der RA-1 lt. Ministerbefehl 42/90