Mittelstreckenrakete

engl. Medium Range Ballistic Missile (MRBM)
engl. Intermediate Range Ballistic Missile (IRBM)
russ. баллистическая ракета средней дальности (БРСД)
frz. missile balistique à moyenne portée

Mittelstreckenraketen werden laut INF-Vertrag (Artikel II, Absatz 5) folgendermaßen definiert:
"Der Begriff »Rakete mittlerer Reichweite« bezeichnet eine landgestützte ballistische Rakete ... mit einer Reichweite über 1000 km, aber nicht über 5500 km."
Im englischen Sprachraum werden Mittelstreckenraketen in
· MRBM (Medium Range Ballistic Missile) mit einer Reichweite von 1000-2750 km und
· IRBM (Intermediate Range Ballistic Missile) mit einer Reichweite von 2750-5500 km
unterteilt.
Während eine Reihe asiatischer Staaten über bodengestützte Mittelstreckenraketen verfügen, gibt es in Europa seit Mitte der 90er Jahre keine Raketen dieses Typs mehr.